Húsagarður verbindet gradlinige Gastlichkeit und gutes Essen zu einem besonderen kulinarischen Erlebnis. Unser Menü beinhaltet ein viergängiges Chef's Choice-Menü sowie à la carte Gerichte. In ihrer Küche lassen sich unsere Köche von der nordischen Küche inspirieren und kreieren Speisen, die Ihnen unser Serviceteam serviert. Zu jedem Gericht haben wir den passenden Wein aus unserem exzellenten Weinkeller Gilið, in dem sich Weine aus jeder Region und in jeder Preislage finden. Wir haben auch eine spezielle Karte mit alkoholfreien Getränken für Sie erstellt, die z.B. verschiedene Sorten Eistee und Cider beinhaltet.

Menü

“Ask the Waiter”

4 Courses 755,-

4 Courses with Wine Pairing 1.155,-

 

Tischreservierung
.

Vorspeisen

Neutral Gillardeau Oysters 3 pcs 175,-

Scallop Ceviche with Apple and Cheese 145,-

Beef Tartar with Jerusalem Artichoke 175,-

Asparagus with Sauce Hollandaise 145,-

Extras: Shrimps and Caviar 150,-

 

Tischreservierung
.

Hauptgerichte

Catch of the Day with Sauce Blanquètte and Vegetables of the Season 345,-

Beef Tenderloin with Vegetables of the Season and Red Wine Glaze 365,-

Gnocchi with Quezo 210,-

 

Tischreservierung
.

Desserts

Rhubarb Sorbet with Tonka Cream 110,-

Green Apple- and Basil Sorbet with Walnuts 110,-

Petit Four: Canelès with Calvados Cream 125,-

3 European Cheeses with Garnish of the Season 140,-

Extras: Rossini Black Label Caviar 30 g. 495,-

Tischreservierung
.

Weinkarte

Genießen Sie Weine aus aller Welt aus Gilið, dem großen Weinkeller des Hotel Brandan, wo sich  bis zu 3.000 Flaschen befinden mit einer umfassenden Auswahl an biologischen Weinen, Neuheiten und selbstverständlich auch klassischen Weinen.

Siehe Weinkarte
.

Weinverkostung

Erleben Sie Weine aus aller Welt im Weinkeller des Hotel Brandan.

Lesen Sie mehr
.

Die Geschichte des Húsagarður

Húsagarður ist der Name des Feldes, auf dem das Hotel Brandan gebaut wurde. Der Name und die Geschichte vom Húsagarður reichen zurück in das 11. Jahrhundert, aber die erste schriftliche Erwähnung datiert aus dem Jahr 1584. 

Lesen Sie mehr
.

Öffnungszeiten

Sonntag bis Donnerstag:
18.00 – 21.00 Uhr

Freitag & Samstag:
18.00 – 21.30 Uhr